Presuren Cardio – Nahrungsergänzungsmittel, das den Blutdruck harmonisch reguliert und die Auswirkungen von Bluthochdruckerkrankungen bekämpft.

Wie kann man Bluthochdruck verhindern?

Bluthochdruck, auch Zivilisationskrankheit genannt, wird in der Regel mit Fettleibigkeit, unangemessener Ernährung, geringer körperlicher Aktivität, Rauchen und Alkoholmissbrauch in Verbindung gebracht und lebt unter permanentem Stress, all den ungünstigen Faktoren, die den modernen Lebensstil charakterisieren.

Und selbst wenn wir Kopfschmerzen haben, zu schnell leiden oder Probleme haben, richtig zu sehen, verbinden wir das nicht mit einem zu hohen Blutdruck. Und obwohl die meisten von uns die alarmierenden Folgen dieser Krankheit kennen, messen wir ihr Ausmaß nicht regelmäßig, und nur so können wir die Gefahr rechtzeitig erkennen und das Fortschreiten der Krankheit stoppen. Neben der systematischen Blutdruckkontrolle sollten Sie auch über eine Änderung Ihres Lebensstils nachdenken.

Erstens sollten wir unsere Ernährung ändern – wir sollten überschüssiges Salz vermeiden, das in großen Mengen in verarbeiteten Lebensmitteln enthalten ist, d.h. in Wurstwaren, Fertiggerichten und Halbfertigprodukten oder Fastfood jeder Art. Nicht rauchen, mehr Alkohol, Kaffee oder Tee trinken.

Die Senkung des Blutdrucks wird durch das Vorhandensein von ausreichend Kalium in der Ernährung verursacht. Um dies zu gewährleisten, müssen Sie Tomaten, Kartoffeln, Brokkoli, Erbsen, Bananen, Trockenfrüchte und Bitterschokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 70%, also etwa 60 Gramm pro Tag, essen. Gemüse und Obst liefern uns auch Vitamine, die für unsere Gesundheit wichtig sind, während Meeresfische uns mit ungesättigten Omega-3-Säuren versorgen, die zusammen mit Vitaminen unseren Blutdruck senken.

Schließlich können Sie den täglichen Anteil des Datenverkehrs nicht vergessen. Systematische körperliche Aktivität lässt das Herz das Blut effizienter pumpen, die Blutgefäße erweitern, alle Körperzellen werden besser mit Sauerstoff versorgt und der Druck sinkt.

Presuren – ein neues Nahrungsergänzungsmittel gegen Bluthochdruck

Es ist seit langem bekannt, dass es Kräuter gibt, die besonders effektiv bei der Senkung des Blutdrucks sind. Dazu gehören z.B. Weißdorn, Brennnessel, Mistelzweig, Johanniskraut. Und auf der Basis von Weißdorn und Brennnessel wurde eine neue Formel für ein neues Supplement zur Normalisierung des Druckniveaus nach der ersten Anwendung entwickelt, Presuren Cardio genannt. Es wurde von polnischen Wissenschaftlern in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forschungsteam entwickelt und seine Wirksamkeit wurde durch zahlreiche, mehrstufige Tests bestätigt.

Klinische Studien haben gezeigt, dass Presuren nicht nur den Blutdruck innerhalb von 6 Stunden stabilisiert, sondern auch die Flexibilität der Blutgefäße wiederherstellt, sicher ist und in jeder Phase der Entstehung von Bluthochdruck gut funktioniert. Es minimiert auch die Auswirkungen von Arrhythmie und Angina und hilft sogar, Sprachorgane und Bewegung nach einem Schlaganfall zu regenerieren.

Presuren – Zusammensetzung der spezifischen Formulierung und Relevanz der einzelnen Substanzen

Die Nahrungsergänzung besteht hauptsächlich aus Weißdorn, einer Pflanze, die seit langem in der Medizin bekannt und geschätzt ist. Es enthält viele Stoffe, die sich positiv auf den Zustand der Blutgefäße und des Herzens auswirken, darunter Phytosterine, Amine, Tannine, Vitamine C und B, Pektin, Mineralsalze und die in diesem Zusammenhang wichtigsten Flavonoide und Procyanide.

Flavonoide wirken entspannend auf die glatten Muskeln der Herzkranzgefäße, andere Inhaltsstoffe des Weißdorns haben ähnliche Eigenschaften. Im Ergebnis hat diese Pflanze eine beruhigende und harntreibende Wirkung, versiegelt und stärkt die Blutgefäße, erhöht die Stärke der Herzkontraktionen, verlangsamt gleichzeitig leicht ihre Frequenz, und all dies führt zu einem Rückgang des Blutdrucks.

Der zweite wichtige Bestandteil pflanzlichen Ursprungs ist die Gemeine Brennnessel. Im Gegensatz zu diesem Begriff hat diese Pflanze ganz außergewöhnliche heilende Eigenschaften, da sie ein wahrer Schatz an Wirkstoffen ist, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich sind. Dazu gehören unter anderem: Vitamine – A, B2, C, K, Mineralien – Magnesium, Calcium, Eisen, Phosphor, Kalium, Jod, Schwefel, Natrium, Silizium sowie organische Säuren, Amino- und Gerbstoffverbindungen, Flavonoide, Phytosterine, Carotinoide, Serotonin. Dank der Anwesenheit dieser Substanzen verbessert die Brennnessel den Zustand der Blutgefäße, verbessert die Durchblutung und die Herzfrequenz und senkt so den Blutdruck.

Presuren beinhaltet auch Thiamin oder Vitamin B1, das die Durchblutung verbessert, Riboflavin oder Vitamin B2, das für die Bildung von roten und weißen Körpern und die Entwicklung von Zellen unerlässlich ist, sowie Vitamin B6, das den Blutdruck in Geweben und Organen des Körpers reduziert und hilft, überschüssige Flüssigkeiten aus dem Körper zu entfernen.

Presuren – Meinungen von Experten und Patienten

Experten betonen, dass Presuren in jedem Alter sicher ist, und außerdem ist es in jeder Phase der Entwicklung der Hypertonie wirksam. Dies ist vor allem durch das Vorhandensein von Bioflavonoiden und die sorgfältige Auswahl der einzelnen Komponenten möglich. Der positive Effekt soll auch durch detaillierte klinische Studien mit hochkarätigen Spezialisten belegt werden.

Ebenso schmeichelhaft sind zumindest bisher die Meinungen der Patienten, die wiederum auf die fast unmittelbaren Auswirkungen der Nahrungsergänzung und eine deutliche Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden hinweisen. Es ist zu hoffen, dass sich die Vorbereitung langfristig als wirklich hilfreich im Kampf gegen diese gefährliche Krankheit erweisen wird.

Presuren – wie verwendet man das Supplement?

Das Ergänzungspaket enthält 30 Kapseln à 500 Milligramm. Das Präparat sollte zweimal täglich mit einer Kapsel eingenommen werden. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden, und im Falle von Schwangeren und anderen Medikamenten ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

Hier geht es zur offiziellen Presuren-Website.

Category: Nahrungsergänzungsmittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Article by: admin