Für geschwächtes Haar und mehr – Nessel ist der Marktführer unter den Naturheilmitteln.

Obwohl der direkte Kontakt mit frischen Brennnesseln schwere Verbrennungen verursachen kann, ist es sicherlich eine Pflanze, die Ihnen gefallen wird. Die unzähligen heilenden Eigenschaften der Brennnessel brachten sie auf das Podium unter den Kräutern. Wenn Sie noch nicht wissen, wie multidirektional und wie stark die Nessel Ihren Körper aufbaut, werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel.

Ein Line-Up, das für sich selbst spricht.

Brennnessel heilt, und das Geheimnis ihrer Wirkung ist eine Zusammensetzung, die reich an verschiedenen Wirkstoffen ist, die in unseren Körper eindringen und viel gute Arbeit leisten. Decks der Vitamine K und C, ein Satz Vitamine B, Vitamin E, Carotin, Silizium, Zink, Kalzium, Kalium, Eisen, Schwefel – das ist nur der Anfang einer Liste von wertvollen Elementen, die in der Brennnessel zu finden sind. Erwähnenswert sind auch die darin enthaltenen seltenen Elemente wie Kupfer, Kobalt, Molybdän, Titan oder Mangan sowie große Mengen an wertvollem Chlorophyll. Brennessel enthält auch organische Säuren, Phenolsäuren, Flavonoide, Phytosterine, Tannine, biogene Amine und flüchtige Öle.

Brennnessel – gesundheitliche Eigenschaften

Die Wirkung der Brennnessel ist so vielseitig und vielfältig, dass sie fast den ganzen Körper behandelt. Hier sind seine vorteilhaften Eigenschaften:

  • hat eine harntreibende Wirkung, entgiftet den Körper.Nessel
  • hämatopoetisch, antianämisch, antianämisch.
  • hilft bei Gelenkproblemen (z.B. Rheuma, Degeneration, Überlastung)
  • unterstützt die Verdauungsprozesse, stimuliert den Pankreas- und Magensaft sowie die Gallensekretion.
  • hilft bei Leberfunktionsstörungen
  • verbessert die Abwehrkräfte, revitalisiert den Körper
  • unterstützt die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems, verhindert Atherosklerose
  • verbessert die Blutgerinnung
  • beschleunigt den Heilungsprozess von Wunden, hilft bei der Regeneration der Haut
  • verbessert die Kondition der Haut und der Nägel
  • hat eine ausgezeichnete Wirkung auf das Haar, stärkt es und stimuliert sein Wachstum.

Haarnessel

Durch den Gehalt an Silizium, Kalzium, Schwefel sowie Kupfer, Magnesium und Mangan hat die Brennessel eine sehr positive Wirkung auf das Haar. Es beugt Haarausfall vor, beeinflusst die Korrektheit des Haarwachstumszyklus, stärkt Haarwurzeln und Follikel, lässt das Haar schneller und gesünder wachsen. Die Behandlung für Haare mit Nessel kann variiert werden und kann entweder äußerlich (z.B. Wickel, Masken, Reibemittel, Haarspülungen) oder innerlich (Nesseltee, Nesselsaft) angewendet werden.

Darüber hinaus können frische Brennnesselblätter (aus sauberen Bereichen) als Zutaten in Cocktails und Salaten verwendet werden. Brennesselextrakt findet sich auch in zahlreichen Nahrungsergänzungsmitteln. Eine Alternative zur Brennnessel in Tabletten sind Mehrkomponentenpräparate (z.B. Profolan), die neben dieser wertvollen Arzneipflanze auch eine Reihe anderer haarkräftigender Elemente enthalten.

Es gibt noch viel mehr Kräuter, die helfen, das Haar wieder aufzubauen und den Haarausfall zu hemmen. Wenn du so schnell weitermachst, wirst du einige von ihnen kennenlernen.

Category: Schönheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Article by: admin