Hondrowell – beseitigt Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen, stellt die Beweglichkeit wieder her

Das Hondrowell ist ein Mehrkomponenten-Verbindungspräparat zur äußerlichen Anwendung. Es erfüllt zwei Aufgaben gleichzeitig – es lindert Schmerzen und stimuliert den Wiederaufbau von beeinträchtigtem Gewebe. Es handelt sich also nicht nur um eine kurzfristige Maßnahme, die den Schmerz für ein paar Stunden lindert, sondern auch um ein langfristiges Gegenmittel für lästige Gelenkverletzungen.

Durch die Stimulierung der Kollagensynthese trägt Hondrowell zur Stärkung und Regeneration der Gelenkstrukturen bei und hilft uns so, wieder eine gute Beweglichkeit zu erlangen. Ein großer Vorteil des Präparats ist zweifellos seine universelle Anwendung. Wir können es an jeder schmerzhaften Stelle anwenden, außerdem hilft es unabhängig davon, ob unsere Beschwerden auf eine leichte oder schwere Verletzung, Überlastung, degenerative Veränderungen, sitzende Lebensweise, Arbeit in einer unbequemen Position oder auf andere Ursachen zurückzuführen sind.

Gelenkschmerzen – eine Volkskrankheit mit mehreren Ursachen

schmerzhafter Ellbogen

Gelenkschmerzen sind heute ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem. Sie betrifft Menschen unterschiedlichen Alters und kann unterschiedliche Ursachen haben. Meistens sind Gelenkschmerzen mit ihrer übermäßigen Belastung verbunden, aber sie können auch ein Symptom bestimmter Krankheiten sein, als Folge mechanischer Verletzungen entstehen, ein Vorbote degenerativer Veränderungen von Geweben sein.

Gelenkbeschwerden werden von den Betroffenen als die lästigsten und am schwersten zu ertragenden bezeichnet. Tatsächlich handelt es sich nicht um ein kleines, äußerst ermüdendes Problem, das manchmal sogar schwer zu ertragen ist. Wie kann man normal funktionieren, gehen, sich bewegen, Aufgaben erledigen, Hausaufgaben machen und arbeiten, wenn bei jedem Wechsel der Körperposition, beim Versuch, sich zu bücken, oder bei jedem Schritt und jeder Bewegung des Gliedes ein unerträglicher, leichter, akuter Schmerz oder ein überwältigendes Gefühl der Steifheit im betroffenen Bereich auftritt?

Die häufigsten Ursachen für Gelenkschmerzen:

  • häufige und erhöhte körperliche Aktivität,
  • häufige Ausübung derselben Bewegungen, die für die Gelenke unangenehm sind,
  • Überlastung eines Körperteils,
  • tragend,
  • in einer für das Gelenk ungünstigen Position arbeiten,
  • Verletzung (z.B. Verrenkung, Verstauchung, Quetschung),
  • Übergewicht oder Fettleibigkeit, die zu einer Überlastung des Gelenks führen,
  • keine körperliche Aktivität, sitzende Lebensweise,
  • degenerative Veränderungen,
  • bakterielle oder virale Infektionen,
  • Krankheiten (Rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis, Urethritis, Darmentzündung, Lupus).

Es ist unbestreitbar, dass es bei der Prävention von Arthritis wichtig ist, die eigentliche Ursache des Problems so weit wie möglich zu beseitigen. Wenn die Schmerzen im Gelenk zum Beispiel durch Überbeanspruchung und übermäßige körperliche Anstrengung verursacht werden, sollten wir zunächst die Aktivität reduzieren und harte Arbeit in einer für das Gelenk ungünstigen Position vermeiden.

Wenn die Gelenkbeschwerden auf Überlastung durch Übergewicht oder Adipositas zurückzuführen sind, sollten wir unser Gewicht reduzieren, wenn die Ursache eine sitzende Lebensweise ist, sollten wir mehr Bewegung einführen. Und bei degenerativen oder altersbedingten Veränderungen können eine Diät zur Unterstützung der Gelenkgesundheit, spezielle Übungen zur Stabilisierung und Kräftigung der Gelenke oder zur Steigerung der körperlichen Aktivität im Allgemeinen helfen.

Auch gemeinsame Zubereitungen, sei es in Form von lokalen Produkten oder Nahrungsergänzungsmitteln, können eine große Hilfe sein. Viele von ihnen enthalten eine ganze Reihe von Inhaltsstoffen, die zur Erneuerung der gemeinsamen Strukturen führen. Sie bringen Vorteile unabhängig von der Ursache des Problems.

Gelenkschmerzen – Symptome

Gelenkschmerzen können ein oder mehrere Gelenke betreffen, von unterschiedlicher Intensität sein und verschiedene Formen annehmen (z.B. kurze und akute Schmerzen, anhaltende und mäßige Schmerzen oder unterdrückte Schmerzen, stumpfe und anhaltende Schmerzen usw.). Je nach Ursache und Art der Schmerzen können sie auch von anderen Symptomen begleitet sein (z.B. Rötung, Schwellung, erhöhte Wärme des Bereichs im Vergleich zu anderen Körperteilen, Muskelschmerzen, Gelenksteifheit).

Am häufigsten haben wir es mit Überlastung, rheumatischen und posttraumatischen Gelenkschmerzen zu tun. Die anhaltenden Beschwerden verstärken sich in der Regel bei bestimmten Bewegungen, z.B. beim Beugen, Hocken, Aufrichten und Beugen einer Gliedmaße, sowie beim Gehen oder bei Veränderungen der Körperposition, z.B. vom Liegen zum Stehen oder vom Sitzen zum Stehen.

Die Schmerzen im Gelenk gehen oft mit einem Gefühl der Steifheit und des Zerreißens, Knistern, Sprunggefühl und übermäßiger Reibung im Gelenkknorpel einher.

Das Problem ist, dass Gelenkschmerzen im Rücken, Knie, Ellbogen, Schulter, Hüfte, Handgelenk oder anderen Bereichen sehr oft chronisch sind, schwer zu lindern sind und unsere körperliche Leistungsfähigkeit deutlich einschränken. Das macht sie extrem lästig und wirkt sich negativ auf die Qualität unseres gesamten Lebens aus.

Was ist bei starken, lang anhaltenden Schmerzen im Rücken, Knie oder anderen Gelenken zu tun?

Der Schlüssel sind 2 Aktionen: die Entlastung des Gelenks und das systematische Einreiben mit einer guten, inhaltsstoffreichen Creme oder einem Gel, um die Regeneration von Knorpel und Gelenkstrukturen zu stimulieren. Eine solche Vorbereitung ist das besprochene Hondrowell. Die Spezifität dieses Produkts sorgt zusammen mit der langfristigen Wiederherstellung des Gelenks für eine Schmerz- und Entzündungsreduktion.

Hondrowell – ein Verbündeter gesunder, starker Gelenke und ihrer effizienten Funktion

Hondrowell Salbe für die Gelenke

JETZT HONDROWELL BESTELLEN

Durch das Eindringen durch die Haut und das Erreichen des geschädigten Gewebes trägtdie Hondrowell Joint Cream dazu bei , die Regeneration der Gelenkstrukturen zu stimulieren. Es stimuliert die Kollagenproduktion, hilft beim Wiederaufbau von Knorpel, stärkt Gelenke, Sehnen, Bänder und Knochen und stellt die Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates wieder her.

Das Präparat wirkt stark, schnell und effektiv, unabhängig davon, an welcher Körperstelle die Gelenkbeschwerden auftreten und wie groß der von den Schmerzen betroffene Bereich ist. Wir können Hondrowell sowohl an grösseren schmerzhaften Körperregionen (z.B. Rücken, Schulter, Hüfte) als auch an kleineren (z.B. Finger, Handgelenk, Knöchel) erfolgreich anwenden.

Hondrowell – Zusammensetzung der Zubereitung

Die Creme Hondrowell basiert auf einer natürlichen Zusammensetzung von intensiv wirkenden Inhaltsstoffen, unter denen sich ein Grundelement des Bindegewebes befindet, das für die Aufrechterhaltung der richtigen Struktur und Arbeit der Gelenke verantwortlich ist, d.h. Kollagen, sowie Pflanzenextrakte, die für den guten Zustand nicht nur der Gelenke, sondern auch anderer Gewebe und Organe sorgen, die einen Einfluss auf die Beweglichkeit haben, wie z.B. Muskeln, Knochen.

Die Rezeptur verzichtet auch nicht auf durchblutungsfördernde Komponenten, dank derer ein geschädigtes, belastetes Gelenk eine Chance auf bessere Ernährung und intensivere Regeneration hat.

Die wichtigsten Bestandteile von Hondrowell:

Kollagen

Kollagen ist ein Baustein des Bindegewebes, das u.a. Gelenkstrukturen bildet. Kollagen ist eine Proteinart, die sich aus spiralförmigen Polypeptidketten zusammensetzt. Es ist ein Grundelement der extrazellulären Matrix, seine Hauptfunktion ist die Erhaltung der strukturellen Integrität und Elastizität des Bindegewebes.

Kollagen ist ein Bestandteil, der für den Schutz und die richtige Befestigung von Organen und Systemen verantwortlich ist, und gleichzeitig ein Element, das Hautzellen, Sehnen, Knochen und Knorpel zu einer Einheit aufbaut und verbindet. Sie gewährleistet ihre Dehnbarkeit und Flexibilität und hat Einfluss auf den Prozess der Zellerneuerung und die Aufrechterhaltung des korrekten Niveaus des Gelenkausstrichs. Das in Hondrowell enthaltene Kollagen stimuliert den Prozess der Regeneration von Gelenkstrukturen, was zur Wiederherstellung der Gelenkeffizienz und zur Verringerung von Schmerzen, Steifheit und anderen Gelenkbeschwerden führt.

Traubenextrakt

Traubenextrakt ist einer der wertvollsten und wirksamsten pflanzlichen Inhaltsstoffe zur Wiederherstellung der Gesundheit und der ordnungsgemäßen Funktion der Gelenke. Es ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, fördert die ungestörte Arbeit der Gelenke und unterstützt ihre Regeneration.

Es reduziert Entzündungen in den Gelenken, schützt die Kollagenfasern vor Zerstörung und Atrophie und stimuliert die Produktion von Kollagen, das das wichtigste Glied im Prozess der Rekonstruktion der Gelenkstruktur ist. Die Komponente unterstützt auch das Herz-Kreislauf-System. Es verbessert die Durchblutung, erhöht den Sauerstoffgehalt des Gewebes und dessen Ernährung und stärkt und schützt die Blutgefäße.

Extrakt aus rotem Pfeffer

Roter Pfefferextrakt ist ein Inhaltsstoff, der gleichzeitig Entzündungen bekämpft, Schmerzen lindert, Muskelkrämpfe reduziert und die Gelenke und Muskeln von innen erwärmt, was uns eine große Erleichterung bei hartnäckigen Gelenkbeschwerden bringt. Es ist ein wirksames Gegenmittel gegen Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit Rheuma, Arthritis, Nervenwurzelentzündungen sowie gegen Schmerzen infolge von Gelenküberlastung, Belastung, Trauma und Verletzungen.

Menthol

Menthol wirkt, indem es die Mikrozirkulation in der Haut anregt und einen leicht reizenden und kühlenden Effekt in der Haut hat und gleichzeitig die Gelenke und Muskeln erwärmt, entspannend, betäubend und steifheitsmindernd. Es hilft uns, den Anfang zu machen und die leichten Schmerzen zu bekämpfen. Gleichzeitig steigert es den Blutfluss, erweitert die Blutgefäße, erhöht den Grad der Oxygenierung und erhöht den Grad der Absorption anderer Bestandteile des Präparats in das Gewebe. Dadurch wird ihre wertvolle Wirkung verstärkt .

Hondrowell – Auswirkungen, Meinungen

Hondrowell nahrung

Für alle Menschen mit Gelenkproblemen, sowohl für diejenigen, die täglich Schmerzen haben, als auch für diejenigen, die seltener mit Schmerzen konfrontiert werden, z.B. nach stärkerer körperlicher Anstrengung oder infolge von Zugluft oder bei einem Zusammenstoß mit niedriger Umgebungstemperatur, kann die Hondrowell-Creme den Lebenskomfort deutlich verbessern und Belästigungen lindern.

Das Präparat enthält keine schädlichen synthetischen Stoffe, es ist auf der Basis von hochwertigen Naturrohstoffen zusammengesetzt, die den Regenerationsprozess stark stimulieren, Entzündungen bekämpfen und die Störung des normalen Bewegungsablaufs der Beschwerden beseitigen. Die Meinungen der Kunden über Hondrowell sind sehr positiv. Die meisten Menschen empfehlen diese Besonderheit und sprechen von ihrer hohen Aktionskraft, wenn es darum geht, alle gemeinsamen Probleme zu beseitigen und zu ihrer früheren Effizienz zurückzukehren.

7 Effekte des Hondrowell, die von den Anwendern am häufigsten genannt werden:

  • Schmerzen lindern (z.B. Rücken, Schulter, Knie, Handgelenke, Knöchel und andere Gelenke),
  • Reduzierung von Reißen, Quietschen, Springen und übermäßiger Reibung innerhalb des Gelenks während der Bewegung,
  • Beseitigung des Gefühls der Steifheit im Gelenk,
  • schneller Rückgang von Schwellungen und Rötungen nach Verletzungen,
  • bessere gemeinsame Arbeit,
  • bei täglicher Anwendung – effiziente und schnelle Gelenkregeneration, Wiedererlangung der Fitness,
  • Wiedererlangen der Fähigkeit, sich frei nach unten zu beugen, zu strecken, zu gehen und andere Bewegungsaktivitäten ohne starke Schmerzen oder Steifheit auszuführen.

Möchten Sie mehr über den Hondrowell erfahren oder ein Produkt bestellen? Klicken Sie auf die offizielle Website des Herstellers und sehen Sie sich das Sonderangebot an!

Hondrowell

JETZT HONDROWELL BESTELLEN

Lesen Sie auch unsere Rezensionen über Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Gelenkregeneration:

  • Flexidium 400
  • Proflexen

Quellen:

Category: Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Article by: admin