Vitapil – eine Marktneuheit im Kampf gegen Haarausfall. Wem wird er helfen und wem nicht?

Vitapil mit Biotin und Bambus-Extrakt ist ein immer beliebteres Nahrungsergänzungsmittel. Seine Hauptaufgabe ist es, übermäßigen Haarausfall zu verhindern und gleichzeitig das Wachstum neuer Haare zu stimulieren. Wie ist die Zusammensetzung und Wirkung von Vitapil? Wann lohnt es sich und wann ist es nicht sinnvoll, in sie zu investieren?

Vitapil – Zusammensetzung, Aktion, Preis, Aktion

Im Internet sprechen immer mehr Menschen von einem mehrkomponentigen Haar-Gesundheitsmittel namens Vitapil. Der Preis des Präparats beträgt ca. 10 € für 60 Tabletten, was 2 Monaten Behandlungsdauer entspricht (empfohlene Dosis ist eine Tablette pro Tag).

Vitapil basiert auf natürlichem Bambussprossenextrakt (20 mg pro Tablette) mit einer hohen Dosis an Kieselsäure und Biotin (300 µg, was 600% der empfohlenen Tagesdosis entspricht). Weitere Bestandteile des Präparats sind Sojaproteine, Hefeextrakt und ein Komplex von Vitaminen und Mineralien, darunter unter anderem: B-Vitamine, Zink, Eisen, Kupfer.

Dank dieser ausgewählten Inhaltsstoffe beeinflussen Vitapil-Tabletten die Haargesundheit umfassend, nähren, regenerieren und stärken das Haar. Silizium erhöht die Widerstandsfähigkeit und Festigkeit der Haare, stimuliert ihr Wachstum und erhöht ihre Dicke und Elastizität. Zink unterstützt aktiv den Prozess der Haarproteinsynthese. Biotin beteiligt sich am Stoffwechsel von Proteinen und “wacht” über die Versorgung der Haarmatrix mit ausreichenden Mengen an wertvollem Schwefel. Kupfer hat einen positiven Einfluss auf die Pigmentierung der Haare. Andere Inhaltsstoffe unterstützen die einwandfreie Funktion des Haares, nähren es und verhindern seinen Verlust.

Wer wird Vitapil helfen?

Das Präparat für Haarwuchs und Haarausfall in einem Vitapil ist eine gute Wahl für Menschen, die aufgrund von Schwäche des Körpers, Mangel an Vitaminen und Mineralien, Stress, hormonellen Veränderungen, Einnahme von Medikamenten oder früheren Krankheiten mit der Verschlechterung des Haarzustandes kämpfen. Es ist auch eine gute Option für ausfallendes und durch Stylingbehandlungen (z.B. Färben, Bleichen, Glätten und Heißlufttrocknen) geschädigtes Haar.

Die mehrkomponentige, gut zusammengesetzte Zusammensetzung von Vitapil wird dazu beitragen, dem geschädigten Haar Kraft und ein gesundes Aussehen zurückzugeben. Bemerkenswert ist auch Vitapil Mama, das sich, wie der Name schon sagt, an Frauen nach der Geburt richtet, die Probleme mit geschwächten, vitalitätsarmen und anfälligen Haarausfall haben.

Wer kann einem Vitapil nicht helfen?

Vitapil ist keine gute Wahl für Männer, die Anzeichen einer androgenen Alopezie an sich bemerkt haben und den unerwünschten Ausdünnungsprozess der Haare mit oralen Präparaten stoppen möchten. Vitapil-Tabletten sind einfach zu schwach, um der Kahlheit männlicher Muster zu begegnen, und werden durch die schädlichen Auswirkungen des DHT-Hormons auf die Haarfollikel verursacht.

Um eine Miniaturisierung der Haarfollikel zu verhindern, die zu einer kurzen Phase des Haarwuchses und seines frühen Haarausfalls führt, lohnt es sich, nach einem anderen Präparat zu greifen, das sich typischerweise an Männer richtet, die mit androgener Alopezie zu kämpfen haben. Einer von ihnen ist mit der Grow3 Profolan Formel ausgestattet. Mehr über Profolan erfahren Sie hier.

Category: Schönheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Article by: admin