Hamamelis virginiana – Eigenschaften und Anwendungen. Eine natürliche Methode zur Behandlung von Schwellungen, Krampfadern, Durchblutung und schönem Teint.

Malerischer Strauch mit magischen Eigenschaften

Zaubernuss kommt in Nordamerika auf natürliche Weise vor, wo ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften von den indigenen Völkern Amerikas, den Indianern, entdeckt wurden. Sie wird bis zu drei bis vier Meter hoch, hat große Blätter und besonders attraktive gelbe Blüten. Aus diesen Gründen hat sich der Strauch in vielen Ländern der Welt, darunter auch in Polen, als eine außergewöhnlich dekorative Pflanze etabliert. Neben ihren ästhetischen Eigenschaften hat die Zaubernuss, was nicht jeder weiß, besondere heilende Eigenschaften, unter denen man z.B. die Linderung von Hautirritationen und Verbrennungen, die eingeschränkte Sichtbarkeit von Besenreisern und Krampfadern, die schmerzstillende Wirkung oder die Beseitigung von Schwellungen nennen kann.

Zaubernuss – therapeutische Eigenschaften

Für therapeutische Zwecke werden hauptsächlich Blätter und Rinde verwendet, die nach der Gewinnung getrocknet werden. Der gesundheitsfördernde Wert einer Pflanze ist das Ergebnis ihres außergewöhnlich wertvollen Inhalts. Die Zusammensetzung der Zaubernuss umfasst Flavonoide, Saponine, Tannine, Gallussäure und Ellagsäure. Diese wichtigen Wirkstoffe bewirken, dass die Zaubernuss antimikrobielle und antivirale, entzündungshemmende und schmerzstillende, desinfizierende und reinigende Eigenschaften hat.

Die vielfältigen Wirkungsweisen der Zaubernuss machen sie in Salben gegen Frostbeulen sowie Verbrennungen, Prellungen, Geschwüre und Stiche von Insekten verfügbar. Es wird bei der Behandlung von Hämorrhoiden und Krampfadern, bei schmerzhaften Erkrankungen von Gelenken, Muskeln und Wirbelsäule, bei Durchfall und anderen Erkrankungen des Verdauungssystems, bei allen Arten von Schwellungen und Prellungen und schließlich bei Reizungen der Mundhöhle eingesetzt. Zaubernuss ist auch Bestandteil zahlreicher Hautpflegekosmetik, denn sie wirkt perfekt bei Seborrhoe und Akne, Verfärbungen und allen Arten von Veränderungen und verjüngt die Haut perfekt.

Zaubernuss für Krampfadern

Die Wirksamkeit der Zaubernuss in dieser Hinsicht ist vor allem mit ihren positiven Auswirkungen auf die Durchblutung und den Zustand der Blutgefäße verbunden. Es stärkt und verschließt Kapillaren, reguliert die subkutane Durchblutung, hat adstringierende, antihämorrhagische und entzündungshemmende Wirkungen. Die Verbesserung der Durchblutung minimiert die Sichtbarkeit und bekämpft Besenreiser und Schwellungen, reduziert das Gefühl schwerer Beine, erhöht die Festigkeit und Elastizität der Haut. Gleichzeitig hat es eine Schutzfunktion – es verhindert eine weitere Erweiterung der Blutgefäße.

Bei Kreislaufversagen der unteren Gliedmaßen kann die Zaubernuss sowohl nach außen als auch nach innen eingesetzt werden. Mit Hamamelis-Extrakt getränkte Kompressen sollten zweimal täglich über einen Zeitraum von zwei Monaten auf Krampfadern oder Besenreiser aufgetragen werden. Darüber hinaus können Sie auch Tee aus getrockneten Blättern verwenden. Ein Glas kochendes Wasser über zwei Teelöffel Trockenfrüchte gießen und 10 Minuten lang unter der Abdeckung aufbewahren. Wir trinken eine solche Portion pro Tag.

Bei der Bekämpfung von Krampfadern lohnt es sich auch, nach mehrkomponentigen Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen, die neben dem Extrakt aus Zaubernuss auch den für seine Wirksamkeit bekannten Rosskastanienextrakt enthalten. Eine dieser Arten von Präparaten ist Varicorin, ein von Patienten geschätztes Produkt, das die Durchblutung deutlich verbessert und den Zustand der Venen verbessert.

Kräuter Hamamelis virginiana

Hamamelis virginiana – zur Verwendung bei der Behandlung von Hämorrhoiden

Leider sind Hämorrhoiden, d.h. Krampfadern des Anus, eine häufige und äußerst problematische Erkrankung. Sowohl Blätter als auch Haselnussrinde werden bei der Behandlung verwendet. Diese Pflanzenteile sind reich an entzündungshemmenden Substanzen wie Anthocyane, Flavonoide, Tannine und Saponine. Sie wirken so, dass sie die subkutane Durchblutung regulieren, Entzündungen hemmen, die Haut straffen, wodurch die Krampfadern schrumpfen, die daraus resultierenden Wunden verschließen und Reizungen lindern. Daher bietet die Verwendung von Salben, Gels oder Wraps, die Hexennussextrakt enthalten, in den betroffenen Bereichen eine deutliche Linderung und minimiert die Symptome der Erkrankung.

Es ist auch möglich, so genannte Sitzen oder Spülen von krankhaft veränderten Stellen mit Hilfe eines Aufgusses aus getrockneter Hexennuss zu verwenden. Solche Bäder unterstützen die Behandlung und lindern die Symptome und sorgen für den richtigen pH-Wert im Rektumbereich, was auch im Kampf gegen Hämorrhoiden wichtig ist. Sie sollten zweimal täglich 15 Minuten lang durchgeführt werden.

Hamamelis virginiana – Wirkungen auf die Haut

Es wurde bereits erwähnt, dass einer der wichtigsten Vorteile dieser Pflanze darin besteht, dass sie sich positiv auf die Haut auswirkt, sowohl bei kleineren Problemen wie Prellungen unter den Augen als auch bei schweren dermatologischen Erkrankungen wie Akne.

Bei kleineren Hautproblemen wirkt der Hamamelis-Extrakt als bestes Tonikum – reinigt und spendet der Haut Feuchtigkeit, lindert Reizungen und hat adstringierende Eigenschaften. Es beseitigt alle Schwellungen, auch empfindliche Augenpartien, und macht Prellungen weniger sichtbar. Es ist wirksam bei der Beseitigung verschiedener Reizungen, z.B. nach der Rasur.

Die Zaubernuss bewältigt perfekt chronische Entzündungen der Haut. Es bekämpft Akne, Ekzeme und Psoriasis, wirkt als Mittel gegen Verfärbungen, Narben und Flecken. Da es die Talgdrüsen reguliert, indem es die Talgproduktion reduziert, ist es bei der Behandlung von Seborrhoe und Akne nützlich, da es die Anzahl der Ekzeme reduziert und die Bildung neuer reduziert. Es hilft auch vorübergehend bei Prellungen, Verbrennungen oder Insektenstichen, lindert Beschwerden und reduziert Symptome.

Zaubernuss in der Kosmetik

Diese positiven Eigenschaften für die Haut konnten für die Kosmetikindustrie nicht von Interesse sein. Dank der Tatsache, dass die Zaubernuss eine positive Wirkung auf Haut, Haare, Blutgefäße, Falten, Festigkeit und Elastizität der Haut hat und eine antibakterielle, entzündungshemmende, reinigende und antiseptische Wirkung hat, ist sie Bestandteil vieler Cremes, Gele und Tonika geworden. Es ist besonders gut für die Hautpflege mit erweiterten Kapillaren, die zu Reizungen und Akne neigen. Die Reinigung der Haut lindert Reizungen, beseitigt Entzündungen, entfernt überschüssigen Talg, ohne ihn auszutrocknen, da er feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hat.

Es wirkt auch auf das Haar, nährt und spendet ihm Feuchtigkeit, verleiht ihm Glanz und verhindert Haarausfall. Gleichzeitig minimiert es durch die Regulierung der Talgdrüsen die Symptome von Schuppen. Es ist auch erwähnenswert, dass die Zaubernuss durch das Vorhandensein von Antioxidantien vor freien Radikalen schützt und ihr jugendliches Aussehen länger behält.

Schau dir das auch an: Tabletten gegen Krampfadern – Rangfolge

Category: Schönheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Article by: admin